Diskussion:Firmware

Aus Freifunk Kiel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Moin! Mir stellt sich die Info auf der Seite so dar, als könne man den Router nur über IPV6 erreichen.

Tatsächlich aber kann ich die IPV4 Adresse im Browser eingeben, um die Freifunkkiste zu verwalten. ssh dito.


Das mag daran liegen daß hier lokal eine Umadressierung in IPV6 passiert??? Weiß ich net...

Mich hatte diese IPV6 Info ein paar Tage davon abgehalten, weil ich dachte, da käme noch was auf mich zu *lach*.

Aber ich kann die Kiste hier ganz gewöhnlich über IPV4 erreichen.

Gruß!



Eine Freifunk Node mit einen Image versorgen, bei das wlan und lan funktioniert aber kein Zugriff über die weboberfläche oder per ssh möglich ist wurde unter https://www.freifunk-gera-greiz.de/wiki/-/wiki/Allgemein/WR841N+%3CSLASH%3E+WR841ND beschrieben Rincewind80 (Diskussion) 13:46, 28. Nov. 2016 (CET)



Die Infos zu IPv6 addresse erscheinen mir etwas zu kompliziert, dass das Interface angegeben werden muss, ist zumindest heute nicht mehr so, weglasssen funktioniert. Die Infos aus https://github.com/freifunk-gluon/gluon/wiki/Commandline-administration und https://wiki.freifunk.net/Konsole ein guter Hinweis beim überarbeiten Rincewind80 (Diskussion) 18:42, 25. Jan. 2017 (CET)