Eigenen Rechner in das Freifunk-Netz

Aus Freifunk Kiel
Wechseln zu: Navigation, Suche

So einfach kann man seinen Laptop in das Freifunk-Netz als Knoten mit integrieren. (Unter Ubuntu 12.04 bis 14.04 getestet):

Außerdem konfiguriert dieses Script den eth0-Ausgang so um (wenn vorhanden), dass man über den Netzwerk-Ausgang an deinem Rechner Internet an weitere Geräte freigeben kann.

Anleitung im Git Repository Readme

Diese Seite ist verlegt ins GitHub: https://github.com/rubo77/batman-connect

Wenn das script ausgeführt wird, dann ist dein Rechner Teil des Freifunk-Netzwerkes und mescht mit. Er kann so also auch als Brücke zwischen zwei Routern fungieren, die zu weit auseinander liegen. Außerdem kann man über den Netzwerkanschluss eth0 weitere clients anschließen, die dann über deinen Rechner Internet bekommen (beachte den Hinweis auf IPv6 beim NetworkManager unter Ubuntu)

Alternative im Hamburger Wiki hier

Siehe auch

Todo

fastd installieren und eine Verbindung vom eigenen Rechner aus aufbauen: